Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit zeichnet Firstcon aus

Kennzeichnung für nachhaltige Unternehmen in Hannover verliehen

Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen und Jowana Lohmöller, Leitung Marketing und Vertrieb von Lünestrom.

Lüneburg, den 29.08.2019 • Im Rahmen der Jahresveranstaltung der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit wurde der Firstcon GmbH die Kennzeichnung für besonders nachhaltig engagierte Unternehmen verliehen. Die Auszeichnung wurde dem Lüneburger Energieversorger für Ökostrom und klimaneutrales Gas formal bereits 2018 zuerkannt. Nun erfolgte am 28. August im Alten Rathaus in Hannover die offizielle Auszeichnung als besonders nachhaltiges niedersächsisches Unternehmen.

Die Kennzeichnung “Wir sind dabei!” der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit erhielt Firstcon unter anderem aufgrund des Engagements im Projekt „Nachhaltigkeitsinnovationen im regionalen Mittelstand“ (NIREM) der Leuphana Universität Lüneburg.

Firstcon ist in puncto Nachhaltigkeit auf vielen Ebenen aktiv. Neben zertifiziertem Ökostrom und -gas bietet der Lüneburger Energieversorger auch Wärme- und Ladestrom aus erneuerbarer Energie an und gleicht alle Emissionen, die im Unternehmensalltag entstehen, seit 2015 jährlich durch die Förderung von Klimaschutzprojekten aus. Firstcon investiert in den Ausbau von Windkraftanlagen, fördert die regionale Wirtschaft und unterstützt mittels Spendenkooperationen Vereine aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Auch bei der Infrastruktur der Zukunft mischt der Energieversorger mit und hat bereits zehn öffentliche Ladestationen für E-Autos und -Bikes eingerichtet. Die wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Unternehmens wird durch das Ausbildungsangebot mit Übernahmemöglichkeit sichergestellt, darüber hinaus werden die Mitarbeiter durch interne Schulungen gefördert.

“Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Bemühungen, ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig zu handeln und zu wirtschaften. “Wir sind dabei!” - und wir bleiben auch dabei!”

Zurück