Die FIRSTCON GmbH ist an 15 Energieparks beteiligt.

FIRSTCON leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

windparks1

FIRSTCON ist mittlerweile an 15 Windparks in Deutschland mit einer Nennleistung von insgesamt 315,8 MW beteiligt! Theoretisch könnte damit eine Strommenge von 2.766.408.000 kWh produziert werden, wenn die Anlagen jede Stunde im Jahr mit Nennleistung liefen.

FIRSTCON leistet mit den Beteiligungen an diesen Energieparks einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen mit EEG-Anlagen, die ausschließlich in Deutschland gebaut wurden.

Energiepark Kurzbeschreibung
Borne III/ Welbsleben Nr. 24 psm
8 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 10,5 MW**. Der Windpark wurde 2001 in Betrieb genommen.
Borsum-Ahlerstedt DSF
25 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 45,0 MW**. Der Windpark wurde 2001 in Betrieb genommen.
Brauel EnergieKontor
4 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 6,0 MW**. Der Windpark wurde 2002/2003 in Betrieb genommen.
Emlichheim BVT
21 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 31,5 MW**. Der Windpark wurde 2000 in Betrieb genommen.
Hasede Windwärts
4 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 6,0 MW**. Der Windpark wurde 2002 in Betrieb genommen.
Hohenseefeld WPD8
Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 16,0 MW**. Der Windpark wurde 2002 in Betrieb genommen.
Meyn WPD
9 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 13,5 MW**. Der Windpark wurde 2002 in Betrieb genommen.
Nordgermersleben 15 Windenergieanlagen mit einer Gesamtnennleistung von 30,0 MW**. Der Windpark wurde 2003 in Betrieb genommen.
Portfolio I DSF
41 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 61,5 MW**. Der Windpark wurde 2003 in Betrieb genommen.
Schleiden GLS
12 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 18,0 MW**. Der Windpark wurde 2000 in Betrieb genommen.
Staßfurt Plambeck
5 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 6,5 MW**. Der Windpark wurde 2000 in Betrieb genommen.
Trandeiras EnergieKontor
14 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 18,2 MW**. Der Windpark wurde 2003 in Betrieb genommen.
Windenergiefonds I (Altmark) SachsenFonds
20 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 30,0 MW**. Der Windpark wurde 2001 in Betrieb genommen.
Zinndorf WKN
9 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 14,85 MW**. Der Windpark wurde 2001 in Betrieb genommen.
Zölkow BVT
5 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 8,25 MW**. Der Windpark wurde 1999 in Betrieb genommen.