Kreditorenmanagement

Fristgerechte Prüfung, Freigabe und Bezahlung aller Netznutzungsrechnungen

1. Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen, insbes. handels- und steuerrechtliche Vorschriften und der jeweils geltenden Marktregeln für den Empfang und die Verarbeitung von Eingangsrechnungen (INVOIC)

  • Kommunikation mit den Verteilnetzbetreibern
  • Rechnungseingangserfassung der INVOIC-Rechnungen

2. Mehr- und Mindermengenabrechnung mit Plausibilitätprüfung

3. Erstellung von Zahlungsvorschlagslisten und DTAUS-Dateien zur Freigabe durch Sie

  • wöchentliche Erstellung / wöchentliche Zahlungsausgänge

4. Prüfung der Netzentgeltabrechnungen der Verteilnetzbetreiber im INVOIC-Verfahren

  • Prüfung der den Rechnungen zugrunde liegenden
    – Arbeits- und Grundpreise der Netzbetreiber mittels enet-Datenbank
    – Zählpunktzuordnung
    – berechneten Kundenzahlen
    – berechneten Verbräuchen
    – bezahlten Abschlägen
weitere Dienstleistungsbereiche

Die Dienstleistungsbereiche, die FIRSTCON für Sie übernehmen kann, finden Sie im Baukastensystem modulweise.

weitere Dienstleistungsbereiche